Staatliche Feuerwehrschule Würzburg Flughelferlehrgang (Teil2)

Flughelfer-Lehrgang derStaatlichen Feuerwehrschule Würzburgin Zusammenarbeit mit PrivatfirmaHelixcoptermit AS350 und der Polizeihubschrauberstaffel Bayernmit Edelweiß 8.

Die Hitzeperiode in den vergangenen Wochen haben die Waldbrandgefahr in ganz Bayern stark ansteigen lassen. Für die Feuerwehren ist es enorm wichtig auf diese Gefahren optimal vorbereitet zu sein. Ein wichtiger Aspekt liegt hier auch bei der Brandbekämpfung mittels Unterstützung durch Hubschrauber aus der Luft. Die teilnehmenden Feuerwehrangehörigen aus ganz Bayern erlernen dabei als Bodenpersonal die wichtigsten Handgriffe für die Brandbekämpfung aus der Luft,sowie die Arbeit mit der Winde,dem Smokie und dem Bambi Bucket.